Hypnose ist …

Als Hypnose (griech. Hypnos = Schlaf) wird eine Methode bezeichnet, in der ein veränderter Bewußtseinszustand erreicht wird, die auch „Trance“ genannt wird. Eine Trance zeichnet sich durch subjektive Veränderungen aus, wie z.B. Einengung der Aufmerksamkeit, Veränderung der Körperwahrnehmung, intensive Vorstellungsaktivität, veränderte Zeitwahrnehmung, Zunahme von Suggestibilität und der Nähe zu Gefühlen.

 Kaum eine Therapiemethode ist so flexibel und vielfältig einsetzbar wie die Hypnose.

Betrachtet man einmal die Anwendungsmöglichkeiten der Hypnose, dann ist der eine oder andere im ersten Moment vielleicht etwas verwundert über die Vielfalt der mögliche Einsatzgebiete.

Die Hypnose ist im Grunde nur ein Werkzeug – Ein Transformator, ein Impulsgeber, der unterschiedlichste Veränderungsprozesse in Gang setzen kann.
Der wahre Alleskönner, der eine solche Vielfalt von Anwendungen ermöglicht ist der Mensch selbst – der menschliche Körper, das menschliche Nervensystem bzw. das menschliche Gehirn. Mit Hilfe der Hypnose nimmt man direkten Zugriff auf die Fähigkeiten des Körpers und des Geistes und kann im Grunde etwas „eingeben“.
Man arbeitet in der Hypnose mit so genannten Suggestionen. Suggestion heißt übersetzt Vorschlag. Man schlägt dem Körper bzw. dem Geist also etwas vor. Höflich und mit Respekt. Hypnose ist nicht befehlend – auch wenn desöfteren von „hypnotischen Befehlen“ gesprochen wird – der Körper lässt sich nicht so ohne weiteres etwas befehlen. Man erinnert den Körper mit Hilfe der Hypnose an seine Fähigkeiten und bittet ihn darum, sie einzusetzen.

Wer das Wort „Hypnose“ hört, denkt vermutlich auch an spektakuläre Bühnenshows, in denen mit verblüffenden Tricks Menschen zu unglaublichen Handlungen bewegt werden. (Lesen Sie: Hypnose ist nicht)

Zum Glück hat dies wenig mit der modernen Hypnotherapie zu tun, die immer erfolgreicher in der Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin zum Einsatz kommt. In der Hypnotherapie werden die vorhandenen, eigenen mentalen Ressourcen (wieder) aktiviert und helfen Ihnen dabei, persönliche Ziele zu erreichen, unabhängig ob diese den Körper oder die Psyche betreffen.